spielende kinder

neben seinem büro ist ein spielplatz. dort ist den ganzen tag betrieb. morgens schälen sich die penner aus ihren schlafsäcken, vormittags kommt ein kindergarten, nachmittags schulkinder, abends junkies. es ist ein belebter ort. gestern räkelte sich ein liebespaar auf dem grashügel, auf der ihm zugewandten seite. sie machten den eindruck, als fühlten sie sich völlig ungestört. seine hand knetete ihren busen, als sei er ein stück brotteig. beobachtet von tausend kalten augen an der bürofront gegenüber, hinter der auch er verschanzt war und von wo aus er immer so seine beobachtungen machte, fielen sie hemmungslos übereinander her.

ein paar meter weiter saßen abgeschaffte mütter am sandkastenrand und hielten ihre geifernden, kleinen bullterrier in schach.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: